Umschulung Kaufmann/-frau für Büromanagement (IHK)

Beschreibung / Tätigkeitsbereiche

Kaufleute für Büromanagement bearbeiten Schriftverkehr, koordinieren Termine und bereiten Besprechungen vor. Sie kennen sich im Bereich der Informationsverarbeitung aus und können Daten recherchieren sowie Informationen für Präsentationen aufbereiten. Außerdem haben sie Kenntnisse im Rechnungswesen und können qualitätssichernde Maßnahmen durchführen. Kaufleute für Büromanagement sind mit den betrieblichen Prozessen vertraut und bearbeiten die hieraus resultierenden betriebsspezifischen Aufgaben. Sie sind darüber hinaus in der Lage, eine Fremdsprache in der Korrespondenz mit Geschäftspartnern anzuwenden. Weitere Informationen zum Berufsbild erhalten Sie unter folgendem Link: berufenet.arbeitsagentur.de

  Download Flyer


Inhalte

  • Bürowirtschaft mit Wahlqualifikation:
    • Assistenz und Sekretariat
    • Einkauf und Logistik
    • Auftragssteuerung und -koordination
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Rechnungswesen
  • Informationsverarbeitung
  • Englisch

Zielgruppe

Diese Umschulung richtet sich an Arbeitssuchende, RehabilitandInnen, BerufsrückkehrerInnen und StudienabbrecherInnen mit Interesse an einer breit gefächerten kaufmännischen Ausbildung.


Abschluss

Prüfung vor der IHK Mittleres Ruhrgebiet Bochum zum/zur Kaufmann/-frau für Büromanagement (IHK)



Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 15:45 Uhr

  Mindestteilnehmerzahl: 10   
  Dauer: 21 Monate      Praktikum: 6 Monate      Urlaub: Vorbestimmte Urlaubszeiträume während der Umschulung   
  Ansprechpartner: Kirsten Donner    0234 95087-0    donner@ksibochum.de
 

Sie haben Fragen zu diesem Angebot?


Persönliche Daten

Ihre Nachricht
0 Zeichen erfasst
Sicherheitscode

Sicherheitscode