Geschützte Beschäftigung gemäß § 16 f SGB II

Das KSI Bochum führt als Träger der beruflichen Weiterbildung, gemeinsam mit dem Jobcenter Bochum, im Rahmen eines Förderprogramms die sogenannte „geschützte Beschäftigung gemäß §16 f SGB II“ durch.

Hierbei handelt es sich um eine 4-monatige betriebliche Erprobung bei einem Arbeitgeber auf dem ersten Arbeitsmarkt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 35 Stunden pro Woche. Je nach Qualifikation und Interessensschwerpunkt kann die Art des Betriebes und der jeweilige Tätigkeitsbereich ausgewählt werden.

Das Projekt soll durch eine intensive Begleitung und Betreuung während der betrieblichen sozialversicherungspflichtigen Erprobung in den ersten Arbeitsmarkt integrieren und beinhaltet die Zielsetzungen:

  • Heranführung der Teilnehmenden an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen
  • Vermittlung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung
  • Stabilisierung einer Beschäftigungsaufnahme
Es handelt sich hierbei um ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis. Ein Arbeitsvertrag wird zwischen Ihnen und dem KSI abgeschlossen, demnach erhalten Sie auch Ihre Vergütung vom KSI und damit die Unabhängigkeit vom Arbeitslosengeld II.

Der Bruttolohn beträgt 1.399,91 €. Darüber hinaus können Kinderbetreuungs- und Fahrtkosten beim Jobcenter geltend gemacht werden. Des Weiteren erhält die Arbeitnehmerin/der Arbeitnehmer Urlaub nach den betriebsüblichen Vorgaben.

In der Erprobung unterstützt und begleitet Sie das Team des KSI Bochum während der gesamten Förderungsdauer. Regelmäßige Rückholtage (14-tägig) während der „geschützten Beschäftigung“ zur Reflexion der Beschäftigungssituation und der Teilnehmenden untereinander, Klärung von Problemen und Einstellungschancen unterstützen die Bewerberin/den Bewerber zusätzlich bei der Stellensuche.

Wir suchen Sie! Um dieses Projekt erfolgreich durchführen zu können, sind wir auf der Suche nach geeigneten Teilnehmenden, die daran interessiert sind, Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

Ihre Ansprechpartner

Lidia Schleritt, Verwaltung
  0234 95087-27    schleritt@ksibochum.de

Stefan Breuker, Job-Coach
  0234 95087-13    breuker@ksibochum.de

Alexander Kolb, Job-Coach
  0234 796982-81   a.kolb@ksibochum.de