Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt (VOA)

Beschreibung / Tätigkeitsbereiche

Das vorrangige Ziel der Modulreihe "Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt (VOA)" ist es, mit den Teilnehmenden berufliche Möglichkeiten bzw. den Arbeitsmarkt erschließende Kompetenzen und Bildungsbedarfe herauszuarbeiten. Die Teilnehmenden bekommen einen vertiefenden Einblick über den deutschen Arbeitsmarkt und die Chancen und Möglichkeiten für Migranten und Flüchtlinge.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, nicht nur Ihre Sprachkenntnisse zu verbessern, sondern auch gleichzeitig Ihre beruflichen Fähigkeiten zu erweitern und in Arbeit oder Ausbildung vermittelt zu werden. Unsere erfahrenen und qualifizierten Dozentinnen und Dozenten vermitteln Ihnen in unseren Sprachkursen nicht nur die Sprache, sondern auch das nötige Fachvokabular, um im Beruf erfolgreich zu sein.

Geeignete TeilnehmerInnen können im Laufe der Modulreihe eine Prüfung in Übereinstimmung mit dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen A1, A2 oder B1 ablegen, beziehungsweise ein internes Zertifikat A1 erhalten.

Die Module der Kursreihe "Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt (VOA)" sind flexibel buchbar. Die Reihenfolge der Module richtet sich nach dem Kenntnisstand der Teilnehmenden.

Mit unseren Kursen bereiten wir Sie gezielt auf die Anforderungen des Arbeitsmarktes vor und unterstützen Sie bei der Suche nach einem Arbeitsplatz, einem Ausbildungsplatz oder einer geeigneten Weiterbildung oder Umschulung. Wir sind stolz darauf, Teil Ihrer beruflichen Entwicklung zu sein und freuen uns darauf, Sie auf Ihrem Weg zu begleiten.

  Download Flyer

  Download Flyer (Sprache: Ukrainisch)


Module

Modul 1: Interkulturelle und berufliche Orientierung für Migranten und Flüchtlinge mit psycho-sozialer Betreuung (2 Monate - Vollzeit)

Inhalte:

  • Gezielte Sprachförderung im Bereich "Deutsch als Zweitsprache für den Beruf"
  • Profiling/Job-Coaching
  • Anerkennung von Abschlüssen
  • Individuelle Erstellung von konkurrenzfähigen Bewerbungsunterlagen
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Berufs- und Arbeitsplatzorientierung
  • Kommunikation am Arbeitsplatz
  • Arbeiten und Lernen
  • Fachkompetente Beratung, Orientierung und Unterstützung bei sozialen, behördlichen, beruflichen, schulischen, familiären und persönlichen Anliegen

Modul 2: Einstieg in die kaufmännische berufliche Weiterbildung für Migranten und Flüchtlinge (4 Monate - Vollzeit)

Inhalte:

  • Gezielte Sprachförderung im Bereich "Deutsch als Zweitsprache für den Beruf"
  • Berufsübergreifende allgemeine und fachliche Sprachkenntnisse
  • Einführung in Microsoft Office (Word/Excel)
  • Lernmethoden
  • Allgemeine Einblicke in die berufliche Weiterbildung
  • Kaufmännische Einblicke
  • Kommunikation am Arbeitsplatz
  • Profiling/Job-Coaching

Modul 3: Heranführung an den Arbeitsmarkt für Arbeitssuchende (2 Monate - Vollzeit)

Inhalte:

  • Profiling/Job-Coaching
  • Der Arbeitsmarkt in Deutschland
  • Individuelle Erstellung von konkurrenzfähigen Bewerbungsunterlagen mit Einführung in MS-Office
  • Stellensuche


Die Module der Kursreihe "Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt (VOA)" sind frei buchbar. Die Reihenfolge der Module richtet sich nach dem Kenntnisstand der Teilnehmenden.


Zielgruppe

Migrantinnen/Migranten und Flüchtlinge, die an den Ausbildungs- bzw. Arbeitsmarkt, im Speziellen an kaufmännische, gesundheitliche, handwerkliche, soziale und IT-Berufe herangeführt werden sollen. Sie verfügen über Grundkenntnisse der deutschen Sprache, die Berufskenntnisse und berufsbezogenen Sprachkenntnisse reichen für den Arbeitsmarkt jedoch noch nicht aus.


Ziel

Heranführung von Migrantinnen/Migranten und Flüchtlingen an den Arbeitsmarkt und Vermittlung von fachbezogenen Sprachkenntnissen.


Abschluss

Geeignete TeilnehmerInnen können im Laufe der Modulreihe eine Prüfung in Übereinstimmung mit dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen A1, A2 oder B1 ablegen, beziehungsweise ein internes Zertifikat A1 erhalten.



Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

  Starttermin(e): 15.04.2024 / 17.06.2024 / 19.08.2024 / 21.10.2024 / 23.12.2024      Dauer:       Mindestteilnehmerzahl: 10   
  Betriebliche Lernphase: ---      Urlaub: ---   
  Ansprechpartner: Mokhtar Nadi    0234 528616-68   nadi@ksibochum.de
 

Sie haben Fragen zu diesem Angebot?


Persönliche Daten

Ihre Nachricht
0 Zeichen erfasst
Sicherheitscode

Sicherheitscode