Eignungsfeststellung und Vorbereitung für Buchhaltung und Steuern

Beschreibung / Tätigkeitsbereiche

Viele Unternehmen suchen MitarbeiterInnen im Rechnungswesen oder in der Personalverwaltung und stellen MitarbeiterInnen aus verschiedenen Berufsbildern ein, die ein fundiertes Wissen mitbringen. Dazu gehören Steuerfachangestellten, aber auch Personen mit einer kaufmännischen Ausbildung.

Damit die angestrebte Umschulung mit einem hohen Anteil von Rechnungswesen und Steuern zum gewünschten Erfolg führt, bietet das KSI diesen Vorbereitungslehrgang an.

  Download Flyer


Inhalte

  • Fachrechnen
  • Buchhaltung
  • Steuerlehre
  • Allgemeine Wirtschaftslehre
  • Deutsch
  • Kommunikation
  • EDV

Zielgruppe

Arbeitslose TeilnehmerInnen, die eine Umschulung mit hohem Anteil von Rechnungswesen und Steuern anstreben und über keinen oder keinen verwertbaren Berufsabschluss verfügen.


Voraussetzungen

Ein Schulabschluss ist nicht erforderlich. Deutschkenntnisse müssen verwertbar vorhanden sein. Das Alter der Teilnehmer ist nicht relevant.


Ziel

Auf der Grundlage der persönlichen Interessen und Neigungen wird die Eignung der Teilnehmer für die jeweilige Umschulung bzw. eine Gruppenumschulung festgestellt oder eine Arbeitsaufnahme unterstützt.


Abschluss

Hausinternes Zertifikat KSI



Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag
08:00 Uhr bis 15:00 Uhr

  Mindestteilnehmerzahl: 10   
  Dauer: 6 Wochen      Praktikum: ---      Urlaub: ---   
  Ansprechpartner: Kirsten Donner
 

Sie haben Fragen zu diesem Angebot?


Persönliche Daten

Ihre Nachricht
0 Zeichen erfasst
Sicherheitscode

Sicherheitscode